19.09.2024 – Yoga und Tee

19.09.2024 – Yoga und Tee

Wann? 
Donnerstag, 19.09.2024, 12:00 – 13:30 Uhr

Wo? 
schulhafen hoffnungsorte hamburg 
Münzplatz 4a & 4b 
20097 Hamburg St. Georg

Angebot:

Der schulhafen im Münzviertel lädt dich ein, an unserer Yoga- und Teestunde teilzunehmen, die nicht nur deinen Körper, sondern auch deine Seele entspannen wird. Inmitten der Herausforderungen des Lebens finden wir im schulhafen zusammen. Menschen ohne Wohnung/Obdach sind hier nicht nur Gäste, sondern Teil einer Gemeinschaft. Die Ehrenamtlichen bereiten den Kursraum vor, kochen Tee und nehmen unsere Teilnehmer*innen in Empfang. Nach dem gemeinsamen Teetrinken nehmen sie zusammen mit der Gruppe am niedrigschwelligen Yogakurs teil und helfen beim Aufräumen. Du kannst dabei sein, verschiedene Yogaübungen ausprobieren und herausfinden, ob dich dieses Engagement bei uns anspricht.

Anmeldung:

Katy Thompson & Gudula Ambrosi

Über die Einrichtung:

Der schulhafen ist eine Einrichtung der hoffnungsorte hamburg und richtet sich mit seinem Angebot an Menschen ohne Wohnung oder Obdach, an Menschen mit Armutserfahrung und Menschen mit internationaler Geschichte. Der schulhafen bietet diesen Menschen niedrigschwellige Bildungsangebote und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Hier gibt es z. B. die Möglichkeit Deutsch zu lernen, gemeinsam Einzukaufen und zu Kochen, zu Nähen, an einem kreativen Schreibkurs teilzunehmen, Museen zu besuchen, an gemeinsamen Ausflügen teilzunehmen, sich künstlerisch auszudrücken, an einem Trommelkurs teilzunehmen und vieles mehr!

Der schulhafen sorgt für Gemeinschaft, stärkt das Selbstbewusstsein, fördert Interessen und Ausdrucksformen und sorgt für Struktur. Im schulhafen stehen einmal nicht die Defizite und Probleme der Menschen im Vordergrund. Hier kann man ins Gespräch kommen, sich ausprobieren und Neues lernen.

Zurück zur Ehrenamt-Woche