Weihnachten für alle | Diakonie-Stiftung Hamburg

WEIHNACHTEN FÜR ALLE!
ist unsere Geschenkaktion für Hamburg.

Weihnachtsaktion für Hamburg

Tausendfach Weihnachten für Menschen in Not

Hamburgerinnen und Hamburger nehmen sich Zeit für Menschlichkeit: 1.103 Geschenke wurden dieses Jahr für Menschen in Not gespendet.
© Foto: Annette Schrader

1.103 x Weihnachtsfreude

Der Aufruf war simpel: 1. Besorgen Sie ein Geschenk, 2. Packen Sie das Geschenk liebevoll und stabil ein, 3. Bringen Sie Ihr Geschenk am 26. November zur Hauptkirche St. Petri, 4. Wir verteilen die Geschenke an bedürftige Menschen in Hamburg

Hunderte Hamburger*innen sind dem Aufruf gefolgt, darunter auch viele Schulklassen. Insgesamt wurden 1.103 Geschenke abgegeben - der zweite Rekord im Folgejahr!

Sie werden an Seeleute im Hamburger Hafen, Seniorinnen und Senioren sowie Menschen in Not in vielen Hamburger Stadtteilen verteilt. Hilfseinrichtungen vor Ort, beispielsweise die Seemannsmission, Ausgabestellen der Hamburger Tafel, die Elbdiakonie und verschiedene Seniorentreffs sorgen dafür, dass die Geschenke bei den richtigen Empfänger*innen ankommen.

×
© Foto: Annette Schrader
Ehrenamtliche unterstützen

Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion auch in diesem Jahr von ehrenamtlichen Helfer*innen, die sich im Rahmen des Programmes kurz und gut engagieren. Bei der Geschenkannahme, dem Transport und beim Zählen der Geschenke ist diese Hilfe großartig!

03.12.: Die Geschenkelieferungen sind da!

Aktions-Nachmittag am 26.11.2020 in und vor der Hauptkirche St. Petri

Diakon Rüdiger Boneß übergibt die Geschenke

Schulen packen Geschenke

245 Geschenke kamen von den Schülerinnen und Schülern der Bugenhagenschulen, Standort Alsterdorf. Auch viele andere Schulen haben sich beteiligt, zum Beispiel die Grundschule Müssenredder. Herzlichen Dank allen Helfer*innen!

Hintergrund der Aktion

Vielen Menschen macht die Advents- und Weihnachtszeit keine Freude. Sie sind vielleicht einsam oder haben nicht genug Geld, um anderen ein Geschenk zu machen.

Wir finden: Weihnachten ist für alle da! Deswegen richtet sich unsere Aktion "WEIHNACHTEN FÜR ALLE!" an bedürftige und einsame Menschen in Hamburg. Hamburgerinnen und Hamburger sind dazu aufgerufen, sich zu beteiligen und kleine Geschenke für Menschen in Not zu packen.

Alle, die helfen wollen, kommen in der Vor-Adventszeit zur "Zeit für Menschlichkeit" in der Hauptkirche St. Petri zusammen oder geben die Geschenke bis zum 1. Dezember im Stiftungsbüro ab.

Geschenk-Sortierung im Stiftungsbüro